Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Der Kurs Erste Hilfe bei Kindernotfällen” wendet sich an Erzieher, Eltern, Großeltern, Babysitter/Tagesmütter, Jugendgruppenleiter, Betreuer sowie Personen die beruflich mit Kindern zu tun haben.

Bei kindlichen Expeditionen sind Unfälle meist vorprogrammiert. Helfen Sie Unfälle zu vermeiden und tun Sie etwas gegen Ihre eigene Hilflosigkeit. Lernen Sie in 9 Unterrichtseinheiten die Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Kindernotfällen!

Schwerpunkte der Ausbildung sind

  • die Verhinderung von Unfällen im Vorfeld
  • das Erkennen von Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Atemstörungen
  • sowie Pseudokrupp, Asthma und Allergien.

Die Teilnahmegebühr für unsere Lehrgänge in “Erste Hilfe bei Kindernotfällen” beträgt 25 Euro.

Bitte bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis mit.

Hier können Sie sich direkt für einen Kurs anmelden:

–> Terminübersicht <–